PDF Die Flucht aus der Beliebigkeit Vergrößern

E-Book (PDF)

Die Flucht aus der Beliebigkeit

Josef Mitterer
Die Flucht aus der Beliebigkeit
Mit einem Vorwort zur Neuausgabe 2011
128 Seiten, gebunden
1. Auflage 2011
ISBN 978-3-942393-26-3
Buchausgabe bei Velbrück Wissenschaft 14,80

E-Book (PDF) 9,80

Mehr Informationen

9,80 € inkl. MwSt.

Mehr Informationen

Die Dualisierende Redeweise ist eine philosophische Argumentationstechnik mit deren Hilfe in Diskurskonflikten beliebige Eigenauffassungen immunisiert und beliebige Gegenauffassungen kritisiert werden können. Das ist die zentrale These dieses Buches. Sie widerspricht dem Selbstverständnis der Philosophie: In der Rhetorik geht es darum, ein Publikum von beliebigen Auffassungen zu überzeugen. In der Philosophie geht es, wenn überhaupt, darum, ein Publikum von der Wahrheit zu überzeugen. Modifiziert durch Ersatzbegriffe bildet die erfolgreiche Suche nach Wahrheit und Erkenntnis noch in aktuellen relativistischen, pragmatistischen und konstruktivistischen Denkmodellen Ziel und Motivation philosophischer Erkenntnisanstrengung.