PDF Wissen – Nachricht – Sensation Vergrößern

E-Book (PDF)

Wissen – Nachricht – Sensation

Peter Weingart und Patricia Schulz (Hg.)
Wissen – Nachricht – Sensation
Zur Kommunikation zwischen Wissenschaft, Öffentlichkeit und Medien

424 Seiten, broschiert
1. Auflage 2014
ISBN 978-3-942393-80-5
Buchausgabe bei Velbrück Wissenschaft 39,90 Euro

E-Book (PDF) 25,80 Euro

Mehr Informationen

25,80 € inkl. MwSt.

Mehr Informationen

Die Kommunikation zwischen Wissenschaft, Öffentlichkeit und Medien ist problematisch mit Blick auf die:

- Qualität öffentlicher Deliberation als Bedingung einer aufgeklärten Demokratie;
- Qualität politischer Entscheidungen, die darauf aufbauen;
- Prozesse und Verfahren der Erkenntnisgewinnung;
- Aufklärungs- und Kontrollfunktionen der Medien.

Zusätzlich kompliziert wird das Verhältnis dadurch, dass es sich um ein System von Wechselbeziehungen handelt und nicht nur um eindimensionale und gradlinige Kausalitäten.

Es gibt keine Kommunikation des wissenschaftlichen Wissens in ›objektiver‹ Form, sondern immer nur in einer ›verhandelten‹ Form.