PDF Subjekte und Gesellschaft Vergrößern

E-Book (PDF)

Subjekte und Gesellschaft

Ulrich Wenzel (Hg.)
Bettina Bretzinger (Hg.)
Klaus Holz (Hg.)
Subjekte und Gesellschaft - Studienausgabe
Zur Konstitution von Sozialität

407 Seiten, broschiert
1. Auflage 2006
ISBN 978-3-938808-23-8
Buchausgabe bei Velbrück Wissenschaft 28,00 Euro

E-Book (PDF) 19,60 Euro

Mehr Informationen

19,60 € inkl. MwSt.

Mehr Informationen

Wie keine andere Soziologie rückt das Gesamtwerk von Günter Dux, dem die Beiträge dieses Bandes gewidmet sind, die Frage nach der Gesellschaft in den Horizont ihrer historischen Genese. Will man erklären, was ist – so der Grundsatz seines Werkes –, muß man rekonstruieren, wie es entstanden ist. Das gilt für einzelne soziale Elemente (etwa Handlungen und Normen), für Sozialstrukturen (etwa Staaten und Geschlechterverhältnisse) und für kulturelle Phänomene (etwa Weltbilder und Religionen) ebenso wie für die soziokulturelle Lebensform der Menschheit insgesamt. Dies gilt auch für den Grundsatz der Duxschen Theorie selbst.

Die ausführliche Darstellung von Dr. Ulrich Wenzel, Institut für Soziologie der Universität Erlangen-Nürnberg und Dr. habil. Klaus Holz, Evangelisches Studienwerk e.V., finden Sie unter: www.subjekte-und-gesellschaft.de"