PDF Urteilskraft und Heuristik in den Wissenschaften Vergrößern

E-Book (PDF)

Urteilskraft und Heuristik in den Wissenschaften

Frithjof Rodi (Hg.)
Urteilskraft und Heuristik in den Wissenschaften
Zur Entstehung des Neuen

251 Seiten, kartoniert
1. Auflage 2003
ISBN 978-3-934730-74-8
Buchausgabe bei Velbrück Wissenschaft 30,00 Euro

E-Book (PDF) 19,80 Euro

Mehr Informationen

19,80 € inkl. MwSt.

Mehr Informationen

Zwölf Theoretiker der Natur-, Geistes- und Sozialwissenschaften untersuchen Grundlagen und Anwendungsmöglichkeiten einer alle Wissenschaftszweige betreffenden Heuristik. Ausgehend von Kants Unterscheidung zwischen der »bestimmenden« und der »reflektierenden« Urteilskraft wird vor allem das Problem thematisiert, wie die Urteilskraft (deren Fehlen von Kant als das Wesen der Dummheit bezeichnet wurde) zu einem gegebenen Besonderen ein noch nicht bekanntes Allgemeines finden kann.